Column #col1

 

Ein herzliches Dankeschön!

Hallo liebe Hundefreunde,

wir freuen uns sehr über ihre rege und aktive Unterstützung für die Gesundheit unserer Hunde. Stolz können wir schon in der Anfangsphase auf zahlreiche Blutspenden Ihrer Vierbeiner blicken. Mit den aktuell eingesandten Blutproben werden schon  Gentests durchgeführt, was uns wieder einen Schritt weiter in der Erforschung von Hundekrankheiten bringt.
Wir wollen sie weiter motivieren Blutproben von Ihren Hunden zu spenden. Nur so kann aus einem Schritt der nächste folgen. Allen, die bis jetzt die Notwendigkeit der Blutproben unserer Wegbegleiter auf Pfoten erkannt haben und der Hundeforschung diese zur Verfügung gestellt haben sei an dieser Stelle ganz besonders herzlich gedankt. Reden Sie über dieses wenig beachtete Thema der Hundekrankheiten mit allen Ihnen bekannten Hundebesitzern, vielleicht können Sie diese auch für eine Blutprobe gewinnen.
Sie werden überrascht sein, wie viele betroffene Tiere und Hundefreunde und deren Historie es gibt!

Pro Tag erreichen uns viele Anfragen und Dankesschreiben von betroffenen Hundebesitzern.

Jedoch kommen wir auch immer wieder an finanzielle Grenzen und können z.B. interessante Veranstaltungen nicht wahrnehmen - deshalb würden wir uns sehr über eine kleine finanzielle Spende von Ihnen freuen!

Ihre Spende ist herzlich willkommen!

Benutzen Sie dafür bitte unser Spendenkonto:
VR Bank Neu-Ulm
IBAN  DE44 7306 1191 0000 0902 04
BIC GENODEF1NU1

Ihre Spende sorgt dafür, dass wir unsere Aufklärungsarbeit auch in Zukunft wahrnehmen können.

Danke, dass Sie unsere Leidenschaft für Tiere teilen. 

Ihr Förderverein
 
Wir bedanken uns recht herzlich bei Systemhaus Bissinger für die freundliche Unterstützung. Wir können unsere ehrenamtliche Arbeit nur mit den Spenden, Mitgliedsbeiträgen und unseren Sponsoren in diesem Umfeld umsetzen!!!
                                        
www.bissinger.de                                     www.uag.de                                                     www.hundemesse.ch